Knaben B1 – Toller Kampf um die Tabellenführung

N·H·T·C Knaben B Oberliga

Spieltag bei HG Nürnberg am 16.2018

HG Nürnberg – N·H·T·C 1 1 : 1

Im letzten Vorrundenspiel der Knaben B1 in der Oberliga ging es zur HGN, dem bisherigen Tabellenführer. Eine gute Ausgangsposition für die Endrunde im einer Woche hatte man mit Platz zwei ohnehin schon sicher. Man wird zunächst in jedem Fall nicht auf den MSC oder ASV treffen. Aber gegen den Lokalrivalen will man natürlich immer besonders gut aussehen. Und als erster der Gruppe die Runde zu beenden ist freilich auch ein Ziel. Prima Sommerwetter im September lieferte den perfekten Rahmen für das Spiel. Und es ging beiderseits konzentriert los. Beide Teams wollten sich vor allem keine Blöße geben und so standen die Abwehrreihen gut. Die Stürmer hatten es entsprechend schwer. Gefahr drohte so vor allem bei einer kurzen Ecke der HGN. Es ging schließlich mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel drängte der N·H·T·C dann vermehrt auf das Tor des Gegners. Man wollte die Tabellenführung erobern und es sah auch recht gut aus. Doch auch beste Chancen konnten nicht genutzt werden, immer war noch ein Schläger dazwischen oder der Torwart war Endstation. Es schien beim Unentschieden zu bleiben, doch dann war plötzlich großes Chaos in der Hintermannschaft des N·H·T·C! Die HGN ließ sich nicht zwei Mal bitten und auf einmal stand es 1:0 für die HGN! Es waren aber noch einige Minuten zu spielen und nun musste die Mannschaft Charakter zeigen. Und das tat sie auch. Man stemmte sich gegen die drohende Niederlage und kam wieder zu guten Chancen. Und eine davon konnte dann auch endlich zum hoch verdienten 1:1 Ausgleich genutzt werden. Danach ging es hin und her und noch einmal kam unsere Abwehr in größte Nöte bei einem Pfostenschuss der HGN. Aber ein bißchen Glück muss man auch mal haben. Das Unentschieden hatte Bestand und war auch wirklich verdient.

Die Knaben B1 sind also gut aufgelegt und sind bereit für die Zwischenrunde zur Bayerischen Meisterschaft. Am Samstag 22. September um 16:00 auf der Anlage des N·H·T·C geht es gegen den ESV München. Am Sonntag Vormittag dann gegen ASV München oder TB Erlangen. Wollen wir den den Knaben B1 die Daumen drücken, alles ist drin!

Fotos und Text: Steffen Beeth

Dieser Beitrag wurde bisher 74 mal aufgerufen.