Hart umkämpfter Sieg der Damen gegen Rosenheim

Nach den erfolgreichen letzten Spieltagen wollten wir beim Spitzenspiel gegen die zweit platzierten Damen aus  Rosenheim an unsere gute Leistung anknüpfen und uns weitere drei Punkte holen. Leider hatten wir einige Schwierigkeiten und konnten nicht ganz das umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten. Besonders in den ersten Minuten hatten wir Probleme hinten raus zu kommen und liesen uns von dem Pressing der Rosenheimerinnen einschüchtern. Trotzdem gelang es uns in der ersten Halbzeit durch ein Eckentor von Nora mit 1:0 in Führung zu gehen. Diese Führung konnten wir allerdings nicht lange halten, da Rosenheim nach einer Auszeit mit einer Freischlagvariante zum Halbzeitstand von 1:1 ausgleichen konnte. In der zweiten Hälfte erkämpften wir uns trotz dem Spielstand geschuldeter angespannter Stimmung wieder zur 2:1 Führung durch Gesa. Trotz der ein oder anderen Konterchance von Rosenheim konnten wir das Ergebnis bis zum Abpfiff retten. Auch wenn wir nicht unsere beste Leistung gezeigt haben, freuen wir uns über einen Sieg und weitere drei Punkte. Unser Ziel ist es ganz klar, nächste Woche in Mainz bei unserem ersten Auswärtsspiel wieder in die Spur zu finden und uns den nächsten Sieg zu holen! Diesmal hoffentlich mit einem etwas schönerem Spiel und vielleicht dem ein oder anderen Treffer mehr.

Vielen Dank an René Cl für die tollen Bilder!

Dieser Beitrag wurde bisher 98 mal aufgerufen.