6:0 Sieg als Auftakt

Vergangenen Samstag eröffneten wir mit einem Heimspiel die Rückrunde. Angetreten sind wir gegen die 1. Damen des HC Wacker München. Nach zwei unglücklichen Niederlagen von unseren 1. & 2. Herren am selben Tag, war es an uns die 3 Punkte nach Hause zu holen!
Nach dem gemeinsamen Aufwärmen starteten wir bei sommerlichen Temperaturen motiviert in die 1. Halbzeit. Wir kamen relativ gut ins Spiel rein und hielten uns auch hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte auf. Nach vielen hektischen Schusskreisszenen ohne Tor, belohnte Domi uns dann endlich mit dem 1:0 gegen Ende der 1. Halbzeit. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeitpause, in welcher wir neben den
Verbesserungen von unserem Trainer Henry nochmal Kraft sammelten und uns gegenseitig motivierten den Spielstand noch weiter auszubauen
In der 2. Halbzeit konnten wir die Ansagen gut umsetzen und brachten deutlich mehr Ruhe und Geduld ins Spiel. Das zahlte sich anschließend auch prompt aus indem wir mit Toren von Inga, Katha, Gesa, Jufe und zu guter Letzt Toni Eder das Spiel mit 6:0 für uns entscheiden konnten und unsere Erfolgsquote aus der Hinrunde fortsetzten! Wacker hatte insgesamt nur wenig gefährliche Angriffe, die wir aber gut verteidigen konnten.
Natürlich wollen wir uns aber nicht auf dem Sieg ausruhen, sondern weiter an uns arbeiten, um auch in den nächsten Spielen ungeschlagen zu bleiben. Nächsten Samstag (28.4.18) wartet schließlich eine ganz besondere Herausforderung auf uns : DERBY gegen die die HGN! Kommt vorbei und seid dabei wenn wir hoffentlich die nächsten drei, emotional besonders wichtigen, Punkte einfahren! Wir freuen uns schon riesig und hoffen natürlich auf einen neuen Zuschauerrekord 🙂

Dieser Beitrag wurde bisher 174 mal aufgerufen.