Knaben B3 – Krönender Abschluss einer ganz starken Hallensaison

Knaben B3, Verbandsliga Spieltag in der Siedlerhalle (04.03.2018)

Krönender Abschluss einer ganz starken Hallensaison

N·H·T·C III – Spvgg. Ahorn  6:0
N·H·T·C III – HC Schweinfurt II  8:0

Saisonfinale! Der letzte Spieltag der Hallensaison führte uns in die Siedlerhalle. Die bisher so großartige Saison sollte nun also mit zwei weiteren guten Spielen abgeschlossen werden. Es ging zunächst gegen die Spvg Ahorn. Und die Zuversicht war natürlich groß. Das war auch mit Recht so, wie sich im Spielverlauf zeigen sollte. Man konnte sehr gut sehen, welche Fortschritte der N·H·T·C inzwischen gemacht hat. Richtig gutes Hockey wurde geboten mit sicherem Passspiel und schnellen Kombinationen. Dazu brachte ein konsequentes Attackieren des Gegners viele Ballgewinne. Trainer Tim hatte wohl nur bei ein oder zwei kurzen Ecken, die zu unkonzentriert vergeben wurden, etwas zu bemängeln.

Eine Stunde später hieß im letzten Spiel der Saison der Gegner dann HC Schweinfurt. Wer nun gedacht hatte, dass unser Team nun die Spannung nicht mehr aufrecht erhalten könnte, der hatte sich aber ganz gewaltig getäuscht. Wie im ersten Spiel des Tages ging man wieder konsequent zu Werke. Es war jeder Spieler so hellwach bei der Sache, dass man sich vielleicht verwundert die Augen reiben musste. Technisch klasse, schnell und mit einem ganz klaren Plan wurden die Kombinationen bis ins Tor durchgespielt. Allein unserem stark unterbeschäftigten Torwart war’s vielleicht ein wenig fad. Jetzt geht es in die Feldsaison, auf die man sich schon freuen darf. Prima Jungs!

Gespielt haben für B3: Oskar (Tor), Niel, Moritz, Peter, Jakob, Quirin, Linus
Coach: Tim

Bericht und Foto: Steffen Beeth

 

 

Dieser Beitrag wurde bisher 88 mal aufgerufen.