Knaben B1 – Auch das zweite Lokalderby klar gewonnen

N·H·T·C Knaben B Oberliga

Spieltag zu Hause gegen HG Nürnberg am 30.05.2019

N·H·T·C 1 – HG Nürnberg                         7 : 0

Heimspiel gegen unseren Stadtrivalen! Am Himmelfahrtstag durften sich unsere B Knaben gegen die HGN beweisen. Das Hinspiel im April wurde klar gewonnen, und das wollte man natürlich am besten wiederholen. Und es kamen auch von Beginn an keine Zweifel auf. Das N·H·T·C Team dominierte und schoss auch seine Tore. Da mag man sich fragen, was der Trainer da noch viel sagen will in der Halbzeit und in den Auszeiten. „Schläger runter“ und „nicht gegen fünf einfach rein gehen“ gäbe es da noch heute, ist ja auch richtig, man will sich ja immer noch weiter verbessern. Aber heute war das wieder eine prima Mannschaftsleistung. Nach der Hälfte der Hin- und Rückrundenspiele steht unser Team mit weißer Weste an der Spitze mit punktgleich Erlangen, die allerdings ein Spiel mehr haben und die deutlich schlechtere Tordifferenz. Nun ist Pfingstpause bis zum 30. Juni. Dann trifft der N·H·T·C im entscheidenden Heimspiel auf den größten Konkurrenten Erlangen. Da kann schon nach gut der Hälfte der Saison eine Vorentscheidung fallen im Hinblick auf die Qualifikation zur Zwischenrunde der bayerischen Meisterschaft. Also dran bleiben! Es läuft gut!

Gespielt haben: Tom (Tor), Niel, Moritz, Quirin, Peter, Ca-Gu, Jan, Jaron, Linus, Ludwig, Paul, Conrad

Coach: Tim

Fotos und Text: Steffen Beeth

Dieser Beitrag wurde bisher 68 mal aufgerufen.