Endrunde Teil eins der ersten sechs für die Knaben B2 und B3

N·H·T·C Knaben B2/B3 Hallensaison 2018/19

Endrunde Plätze 1-6 in Bayreuth am 02.02.2019

Nachdem beide Teams der Knaben B2 und B3 die beiden ersten Plätze in ihrer Vorrundengruppe belegt hatten, reisten sie nun zum ersten Teil der Endrunde gemeinsam nach Bayreuth. Dort waren die Erst- und Zweitplatzierten der beiden anderen Gruppen die Gegner. Die B2 traf zunächst auf Schweinfurt. Nach etwas mühsamem Beginn konnte das Team dann überzeugen und erspielte sich einen klaren Sieg. Gleich danach spielte die B3 gegen Fürth. Fürth war seinerseits Gruppensieger gewesen und das N·H·T·C Team schlug sich achtbar gegen diesen Gegner. Die knappe Niederlage war dann ein wenig unglücklich. Im nächsten Spiel wurde es natürlich nicht leichter und die bekannt guten Schwabacher, ebenfalls Gruppensieger, waren dann auch leider zu stark. Den letzten Auftritt für den N·H·T·C hatte dann die B2 gegen Fürth. In diesem Spiel sah man eine geschlossen auftretende Mannschaft. Ein Team, in dem jeder jeden anspielte und alle ihren guten Teil zu einem gelungenen Match beitrugen. Mit vielen Positionswechseln wurde der Gegner immer wieder in Nöte gebracht. Das war eine tolle Visitenkarte! Jetzt freuen wir uns auf Teil zwei der Endrunde zum Saisonabschluss in drei Wochen am 23. Februar in Schweinfurt.

N·H·T·C 2 – HC Schweinfurt 1                                   5 : 0

N·H·T·C 2 – Greuther Fürth 1                                    5 : 1

N·H·T·C 3 – Greuther Fürth 1                                    1 : 2

N·H·T·C 3 – TV 48 Schwabach 2                                0 : 5

Gespielt haben

für B2: Oskar (Tor), Michael, Quirin, Ca-Gu, Julius, Peter

für B3: Ted (Tor), Justus, Paul, Ferdinand , Leo S, Rodrigo, Tim, Alexander

Coach: Jacob

Fotos und Text: Steffen Beeth

 

Dieser Beitrag wurde bisher 54 mal aufgerufen.