Weihnachtsturnier der Tennisjugendabteilung

Angelehnt an dem Erfolg unseres letztjährigen Weihnachts-Gauditurniers haben wir erneut mit den Kindern kurz vor den Ferien  ein Turnier veranstaltet.

Der Ablauf war wieder wie im letzten Jahr. Ein jüngeres bzw. spielschwächeres Kind wurde mit einem spielstärken Partner gemischt und der Spielstärkere bekam ein Handicap. Die Handicaps waren sehr unterschiedlich. Es gab Gewichte an den Beinen, Masken oder auch Kostüme. Die Kinder hatten einen rießen Spaß. In der Pause konnten die Kinder sich mit Lebkuchen stärken und die Erwachsenen mit Glühwein. Da wir in der letzten Stunde nur noch eine Halle zur Verfügung hatten, haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen einen Rundlauf mit den Kindern zu spielen. Hier konnte man sehen das nicht der bessere Spieler/-in, sondern der schnellere Spieler/-in gewinnt. Im Anschluss ging es dann zum gemütlichen Beisammensein rauf zu Adrian. Bei leckerem Essen und netter Kommunikation konnten sich die Kindern, sowie auch die Erwachsenen bereits auf das Weihnachtsfest einstellen.

Zu unserer großen Überraschung haben wir, als wir aus der Halle zum Essen gingen, den ersten Schnee bekommen. Trotz nicht unbedingt geeigneter wetterfester Kleidung hatten die Kinder sofort eine Schneeballschlacht gestartet. Die Eltern waren glücklich, denn Handy und Co. blieben an diesem Nachmittag bei allen in den Taschen.

In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf eine weitere Saison mit Euch

Patrick und Manu

Dieser Beitrag wurde bisher 179 mal aufgerufen.