2.Herren gegen Rosenheim ohne Punkte

Am Sonntag ging es mit dem zweiten Spieltag bei unseren 2.Herren weiter. Alles fing recht gut an. Wir vergeben die erste Chance per kurzer Ecke, aber Kerckhoff bringt uns kurz danach mit 1:0 in Führung. Die gute Tagesform des Rosenheimer Torhüters verhindert zwei weitere gute Chancen. Außerdem schießt Lassen knapp über das Tor und so steht es nach 20 Minuten immer noch 1:0. Eine Strafecke für Rosenheim führt zum 1:1 und nun kommen 4 Spielminuten in denen Rosenheim 3 weitere Tore gelingen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff legt der Gegner noch eins drauf und es steht 1:5 zur Halbzeit.

In der zweiten Spielhälfte sehen wir mehrere kurze Ecken auf beiden Seiten und zwei grüne und eine gelbe Karte. Tore sehen wir nur noch vom NHTC. Es sind zwei Eckentore die Kerckhoff und Mahdi nutzen, um auf 3:5 zu verkürzen. Die letzten 3 Spielminuten versucht Müsgens noch mal alles und wir spielen ohne Torwart. Trotzdem geht das Spiel an Rosenheim.

Dieser Beitrag wurde bisher 166 mal aufgerufen.