Ein respektabler Abschluss der C-Knaben Hallensaison

Knaben C, Oberliga Spieltag, Siedlerhalle (03.03.2018)

Insgesamt ein respektabler Abschluss dieser Hallensaison

N·H·T·C IN·H·T·C II  2:0
N·H·T·C I – HC Schweinfurt  2:0
N·H·T·C I – TB Erlangen  2:0
N·H·T·C II – TB Erlangen  2:0
N·H·T·C II – HC Schweinfurt  1:2

Letzter Spieltag der Hallensaison in der Siedlerhalle für die Knaben C. Neben den Begegnungen mit HC Schweinfurt und TB Erlangen stand gleich zu Beginn das ungeliebte interne Duell der beiden Teams des N·H·T·C auf dem Programm. Beide Mannschaften präsentierten sich toll, und man hätte ihnen ein Unentschieden wünschen können. Aber Team 1 war ein wenig konsequenter vor dem Tor und gewann so am Ende das spannende Spiel.

Aber Team 2 hatte auch seine Chancen, darunter ein krachender Pfostentreffer, also auch ein wenig Pech. In den folgenden Spielen traten beide Mannschaften sehr überzeugend auf. Es gab einige schöne Kombinationen zu sehen mit prima heraus gespielten Toren. In der Abwehr stand der N·H·T·C sehr solide und die Torhüter waren sehr gut und stellten die Gegner vor einige Probleme. Nur in dem letzten Spiel Team 2 gegen Schweinfurt fehlte unseren Jungs ein wenig die nötige Konzentration und es lief dann etwas unglücklich. Insgesamt war es ein respektabler Abschluss dieser Hallensaison in der Oberliga der Knaben C. Einige werden nun zu den Knaben B gehen. Hier an dieser Stelle wünsche ich allen eine gute Feldsaison mit viel Freude und natürlich Siegen, so viel wie möglich.

Gespielt haben für C1: Ted (Tor), Eric, Ferdinand, Konrad, Jan, Alexander, Gregor, Quirin
Coach: Philipp
Gespielt haben für C2: Tom, Oskar (Tor), Niel, Peter, Jakob, Linus, Leo, Philipp, Cedric
Coach: Tim

Fotos und Text: Steffen Beeth

 

 

 

Dieser Beitrag wurde bisher 86 mal aufgerufen.