2. Herren mit klarem Sieg gehen HC Wacker München

Das zweite Heimspiel der Saison beginnt etwas holprig. Zwei Mann am Boden, kein Pfiff und ehe wir uns versehen ist die Kugel im Tor und Wacker führt. Allerdings nicht lange, denn Kübler gelingt der Ausgleich und wir versuchen Druck aufzubauen. Ein Kunstschuss von Wolff und ein harter Schuss von Jordan an die Latte bringen leider kein Tor und so legt Wacker wieder ein Tor drauf. Nun holt Kerckhoff die erste Ecke für uns. Reingabe von rechts und Mahdi, G. gelingt ein schöner Ausgleichstreffer. Kurz darauf wieder eine kurze Ecke für den NHTC. Diesmal trifft Schmidt und eine schöne Parade von Linkohr rettet die 3:2 Führung in die Pause.

Nach der Halbzeit geht alles deutlich leichter. Kerckhoff baut die Führung aus und noch in der gleichen Minute gelingt Wolff, C. noch im Fallen das 5:2. Die nächste Ecke können wir leider nicht umsetzen und im direkten Konter von Wacker ist es wieder Linkohr der den Kasten sauber hält. Ungefähr zehn Minuten vor Schluss trifft Mahdi, G. zum 6:2 und liefert danach eine schöne Vorlage für Jordan zum 7:2.

Wacker nimmt in den letzen 5 Minuten den Torwart raus. Kurz vor Spielende bekommt Wacker drei kurze Ecken nacheinander. Die erste davon klärt Jordan spektakulär auf der Linie, die zweite geht knapp am Tot vorbei und erst beim dritten Anlauf heißt es 7:3 – Endstand.

Weiter geht’s am 10. Dezember um 13:30 in der Siedlerhalle gegen RW München II.

 

 

Dieser Beitrag wurde bisher 198 mal aufgerufen.