Hand&Fuß: Kunstrasen 2

Der Arbeitskreis „Hand & Fuß“

Der Arbeitskreis „Hand & Fuß“ wurde von den beiden Vereinen SPVGG Mögeldorf 2000 und Nürnberger HTC gegründet, um erstmalig in Bayern einen gemeinsam genutzten Kunstrasen für zwei ganz unterschiedliche und unabhängige Sportvereine zu errichten.

Dabei werden die von Vereinsseite nötigen finanziellen Mittel alleine von den aktiven Hockey-Mitgliedern des N·H·T·C aufgebracht. Der Platz wurde am 2. August 2011 seiner Bestimmung übergeben.

Die Spendenseite

Um die Mitglieder des N·H·T·C zu entlasten, bietet sich auf dieser Seite Gelegenheit, selbst einen Beitrag zu diesem einmaligen Projekt zu leisten. Als Gegenleistung erhalten Sie nicht nur eine Spendenquittung, sondern können auch für sich und/oder eine Internetseite Ihrer Wahl werben.

Ist der „KuRa2“ perfekt ?

Nein, zum „perfekten Platz“ sind leider noch einige Wünsche offen geblieben. So müsste dringend eine hellere Trainingsbeleuchtung (Flutlicht) installiert werden und eine Spielstandsanzeige wäre das berühmte Tüpfelchen auf dem „i“. Deswegen sind weitere – auch zweckgebundene – Spenden weiterhin sehr willkommen.

Danke!

Zu besonderem Dank ist „Hand und Fuß“ der Sparkasse Nürnberg verpflichtet, die das Projekt tatkräftig unterstützt hat. Ebenso gilt der Dank „über den Zaun“ an unseren Nachbar-Sportverein, der SpVgg Zabo Eintracht, die einen Teil ihres Vereinsgeländes zur Verfügung gestellt hat.