2. Herren wieder auf Erfolgskurs

Heute verschlafen wird den Start nicht, sondern geben gleich von Anfang an Gas. Durch Tore von Benzinger und Jordan (2), führen wir gleich nach 5 Minuten mit 3:0. Nachdem Rosenheim ein Gegentreffer gelingt, nimmt de Lauso eine Auszeit, um den Jungs klar zu machen, dass sie jetzt nicht vom Gas gehen dürfen. Die Ansage haben alle verstanden und Kerckhoff erhöht auf 4:1. Die nächsten 10 Minuten vergeben wir nicht nur eine kurze Ecke, sondern auch 4 super Chancen, entweder knapp vorbei oder die Linie entlang. Rosenheim gelingt durch einen Konter das 4:2, aber sofort trifft wiederum Kerckhoff per kurzerEcke zum 5:2. Nun kommt Mahdi ins Laufen und schließt einen schönen Alleingang zum 6:2 ab. Wieder ist es Mahdi, der nach Vorlage von Jordan auf 7:2 ausbaut. Kurz vor der Pause gelingt Rosenheim ein Treffer, unglücklich, denn Becker hält zunächst und der Nachschuss führt zum 7:3.

Die zweite Hälfte treten wir leider geschwächt an, denn Kerckhoff fällt verletzungsbedingt aus. Nach dem 8:6 muss leider auch Benzinger verletzt auf die Bank. Nun gibt Cerulus Gas: 9:6 per kurzer Ecke und ein schönes Tor in Überzahl zum 10:6. Unsere Männer lassen nicht nach. So ist es Jordan, der den Endstand von 11:6 erzielt. Rosenheim bekommt noch mit dem Abpfiff eine Schlussecke, die allerdings nicht gelingt.

 

 

Dieser Beitrag wurde bisher 205 mal aufgerufen.